Voraussetzungen zur Studienteilnahme

Zur Aufnahme in eine BreastNet-Studie müssen folgende Schritte erfolgen

  • Nach Erhebung der Erstdiagnose erfolgt die Überweisung der Patientin durch den bisher behandelnden Arzt an ein Brustzentrum bzw. an eine der BreastNet-Kliniken oder Praxen.
  • Wie bei jeder Klinischen Studie erfolgt ein Einschluss in eine Studientherapie nach strengen Kriterien. Entscheidend sind u.a. sehr spezifische Charakteristika des Tumors, wie z.B. die Gewebe- und Molekulareigenschaften, das Stadium der Erkrankung und welche Medikamente in der Vergangenheit bereits eingesetzt wurden. Zudem muss die Patientin in jedem Fall ihr Einverständnis in schriftlicher Form abgeben.
  • Ein ausführliches Gespräch und eine umfassende Untersuchung an der Studien durchführenden Klinik sind eine Voraussetzung für die Teilnahme. Zur weiteren Diagnostik und Befunderhebung, dem sogenannten Screening, können bereits vorhandene und archivierte Gewebeproben genutzt werden. Durch das Studienteam wird die Patientin im Detail über die Studientherapie und die weiteren Schritte informiert.

Eine Übersicht zu den aktuell laufenden Studien im Rahmen des BreastNet sehen sie hier

Nutzen Sie die Chance und sprechen Sie Ihren Arzt an, ob auch für Ihre spezielle Situation die Möglichkeit besteht, neueste Wirkstoffe zur Behandlung einzusetzen.

Von der Erstdiagnose zur optimalen Therapie am BreastNet-Studienzentrum

Die wesentlichen Schritte zusammengefasst

  • Nach Diagnosestellung Brustkrebs erfolgt die Überweisung an ein Brustzentrum
  • Besprechung aller Befunde in der Tumorkonferenz und Therapieempfehlung unter Einbeziehung einer möglichen Studienteilnahme
  • Weitergabe der anonymisierten Patientendaten an die Koordinationsstelle des BreastNet Rhein-Main
  • Prüfung der anonymisierten Daten und Vorschlag für definierte Studientherapie
  • Zeitnahes Anschlussgespräch mit der Patientin, Beratung und Empfehlung bezüglich der Therapieoptionen und der Möglichkeit zur Teilnahme an einer Klinischer Studie
Entscheidung der Patientin für ggf. Studientherapie (BreastNet Rhein-Main)
Definitive Zuweisung an Studienzentrum
Nach schriftlichem Einverständnis durch die Patientin, eingehende Diagnostik und Überprüfung aller Einschlusskriterien am Studien führenden Zentrum

Finale Entscheidung für Studienteilnahme

Start Studien-Therapie

Finale Entscheidung gegen Studienteilnahme

Start Standardtherapie

Menü